Urlaubszeit – Reisezeit

Sie ist wieder da. Die Reisezeit. Die Auszeit vom übrigen Alltag. Das „wir sind dann mal weg“. Nur taucht dann immer wieder auf: „oh ist der/die Kleine schon wieder gewachsen?“

Nun, es liegt in der Natur unserer Kinder dass sie in den ersten beiden Jahrzehnten ihres Lebens größer werden. Die einen gemütlich, die anderen sichtlich schnell und ungeduldig. Das ändert sich auch nicht, wenn der lang erwartete Urlaub naht, oder die nächste lange Fahrt überraschend ansteht…

Warum wir das so betonen? Schaut doch bitte beim „reinsetzen“, beim Anschnallen regelmäßig darauf, ob Euer Kind noch gemütlich in seiner Schale sitzt und die Gurte Euer Kind nicht wie ein ungeliebtes Packet zusammenschnüren.

Dabei ist es wichtig zu unterscheiden: gut Gegurtet ist fest gegurtet. Aber zusammen geschnürt, drückt den Oberkörper wie ein Knäuel zusammen. Zusammen gekauert sitzt Euer Kind dann in seiner Schale, kann sich kaum rühren und hat Schmerzen.

Wer sich unsicher ist, ob alles noch passt, kann gerne bei uns vorbei schauen und die Schale kontrollieren lassen. Gerne geben wir Tipps zu Handling der Schale und zum Wechsel in die nächste Sitzgruppe.

Gemeinsam mit Euch und Eurem Kind finden wir dann genau den passenden Kindersitz. Damit dem nächsten Ausflugsziel nichts mehr im Weg steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.